Die Ausflüge und die Sommersportarten

Der Zauber des Aostatals ist unendlich und im Sommer schmückt er sich mit den Farben der Natur. Ausflüge zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem Mountainbike, sind die Hauptaktivitäten vom Frühling bis zum Herbst. Diese Region ist einzigartig im Hinblick auf Natur –und Umweltschutz, und hier befinden sich einige der bedeutendsten Parks und Naturreserven Italiens.
Nicht zu versäumen, ist der Ausflug zum Nationalpark „Gran Paradiso“ und zum Nationalpark „Mont Avic“, Lebensraum zahlreicher, für das Gebiet typischer, Tierarten. Das Norden Palace empfiehlt auch wunderschöne Ausflüge zu Pferd, die beste Art, um alle Details der Umwelt und der umliegenden Natur, auszukosten.
Den Sportlicheren und den Liebhabern des Adrenalins und der starken Sensationen, raten wir zum „Rafting“ auf den Flüssen und zum „Canyoing“, während derjenige, der die Entspannung und den Kontakt mit der Natur sucht, von den 5 Golfplätzen auf dem ganzen Gebiet des Aostatals, Gebrauch machen kann.